Seehofer besucht Golfstaaten

GiNN-BerlinKontor.—Bayerns Ministerpräsident Horst SEEHOFER besucht vom 18.-21.April die Golfstaaten Saudi-Arabien und Katar. Er wird begleitet von Vertretern des Bayerischen Landtags und Repräsentanten der bayerischen Wirtschaft und Wissenschaft. “Bayern will Saudi-Arabien und Katar bei der Modernisierung und nachhaltigen Entwicklung unterstützen und die Kooperationen im Bereich Wissenschaft und Forschung sowie die politischen Beziehungen zu beiden Staaten stärken, die Mitglieder des Golfkooperationsrates und der Arabischen Liga sind” , heißt es in einer Erklärung der Bayerischen Staatskanzlei.

Seehofer: Bayern genießt in der arabischen Welt einen hervorragenden Ruf. Die Golfregion ist für den Freistaat ein wichtiger Zukunftsmarkt. Interesse an bayerischen Produkten besteht dort in der ganzen Bandbreite dessen, was Bayerns Industrie und Mittelstand zu bieten haben. Im persönlichen Austausch auf hoher politischer Ebene will ich die Handelsbeziehungen bayerischer Unternehmen in die Golfregion unterstützen und für arabische Investitionen in Bayern werben.”

Der Ministerpräsident wies darauf hin, dass sich insbesondere in Saudi-Arabien das Wirtschaftswachstum ganz entscheidend auf hohe staatliche Investitionen in die Infrastruktur und industrielle Großprojekte stütze. Im größten Land der Golfregion bietet sich deshalb auch das größte potentielle Projektvolumen für bayerische Unternehmen”, so Seehofer. Auch im Wachstumsmarkt Gesundheit in der Golfregion bestehe größtes Interesse an bayerischer Expertise.

Ministerpräsident Seehofer wurde am 19. April in Riad von König Salman ibn Abd al-Aziz Al Saud empfangen. Seehofer führte zudem politische Gespräche mit hochrangigen saudi-arabischen Regierungsvertretern wie den Ministern für Wirtschaft und Planung, für Transport, für Handel und Industrie sowie für Erdöl und Bodenschätze.

Am 21. April wird der bayerische Ministerpräsident von dem Staatsoberhaupt und Regierungschef von Katar, S.H. Emir Scheich Tamim bin Hamad al Thani, empfangen.. (Quelle: bayern.de/Bayerische Staatskanzlei)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>