RTL Group Marktführer

GiNN-BerlinKontor.—Die Sender der Mediengruppe RTL Deutschland: RTL, VOX, n-tv, RTL NITRO, SUPER RTL und RTL II erzielten im April 2016 einen Marktanteil von 28,7 %. Sie behaupteten damit die Führungsposition unter den privaten Fernsehanbietern und platzierten sich vor den Sendern von ProSiebenSat.1 (25,8 %).

Diie deutlichen Zuwächse bei Europas größte Senderkette RTL Group haben die Markterwartungen weit übertroffen. Für das Gesamtjahr blieb der mehrheitlich zu BERTELSMANN gehörende Konzern mit Blick auf Fußball-EM und Olympische Sommerspiele aber bei seiner vorsichtig optimistischen Prognose.

Getragen durch eine starke Entwicklung in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden sowie beim Produktionsarm Fremantle Media legte der Umsatz im ersten Quartal um 9,5 % auf € 1,43 Milliarden zu. Organisch, also bereinigt um Portfolioveränderungen und Währungseinflüsse, stiegen die Erlöse des Medienkonzerns um 8,2 %.

Das operative Ergebnis (Ebita) kletterte sogar um 18 % auf € 229 Millionen.. Analysten hatten mit einem Umsatz von € 1,36 Milliarden, einem Ebita von € 212 Millionen gerechnet. (Quelle: rtl.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>