Putin zieht Truppen ab

GiNN-BerlinKontor.-–Nach einer Meldung der “Stimme Russlands” hat der russische Präsident Wladimir PUTIN befohlen, die Truppen an der Grenze zur Ukraine in den Gebieten Rostow, Belgorod und Brjanskn abzuziehen. Die “Übungen” dort seien beendet und die Soldaten würden in die ständigen Stationierungsorte zurückgeführt. Hier würde die “Gefechtsausbildung” fortgesetzt.

Weiter heißt es, Putin habe “die ersten Kontakte zwischen der Führung in Kiew und den Befürwortern der Föderalisierung im Osten der Ukraine begrüßt”. Diese ersten Kontakte hätten das Ziel, “einen direkten Dialog unter Beteiligung aller interessierten Parteien in die Wege zu leiten”, so das Presseamt des Kreml laut Ria Novosti.

Die NATO wies darauf hin, das Moskau bereits zweimal den Rückzug der russischen Truppen an der Ukraine-Grenze angekündigt hatte. (Quellen: nato.org/ german.ruvr.ru)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>