Putin in Berlin

GiNN-BerlinKontor.—Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen SEIBERT, teilt mit: Bundeskanzlerin Angela MERKEL, Russlands Staatspräsident Wladimir PUTIN, Frankreichs Staatspräsident Francois HOLLANDE und der Staatspräsident der Ukraine, Petro POROSCHENKO, werden am 19.10. ein Treffen “im sogenannten Normandie-Format” abzuhalten. Ein Jahr nach dem letzten Treffen am 2.10.2015 in Paris hat die Bundeskanzlerin die Präsidenten nach BERLIN eingeladen, um die Umsetzung der Minsker Vereinbarungen seit dem letzten Treffen zu bewerten und über weitere Schritte zu beraten.

Das “Abkommen von Minsk” wurde im Februar 2015 geschlossen, der damals vereinbarte Waffenstillstand zwischen pro-russischen Separatisten und ukrainischen Regierungstruppen jedoch nicht implementiert.  (Quelle: bundesregierung. de)

Die russische Nachrichtenagentur Sputniknews meldet: “Putin und Merkel vereinbaren Fahrplan für Ukraine-Gespräche”.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>