Obama-Putin Gespräch

GiNN-BerlinKontor.—Russlands Präsident Wladimir PUTIN führte am 26.06. 2015 mit  dem Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika Barack OBAMA ein Telefongespräch. Nach Mitteilung des Weißen Hauses in Washington D.C. erörterten die beiden Führer die ukrainische Krise und die Implementierung der Minsk-Abkommen. Wichtige Themen des Gesprächs waren  zudem die Lage in Syrien sowie das iranische Atomprogramm. Darüber hinaus hatten die Präsidenten “eine umfangreiche Diskussion über aktuelle Fragen der bilateralen Beziehungen.”

Obama und Putin entsenden stellvertretende Außenminister zur weiteren Erörterung der Ukraine-Krise. “The Presidents agreed that US Assistant Secretary of State Victoria Nuland and Russian Deputy Foreign Minister Grigory Karasin will be in contact to discuss implementation of these agreements.”, so das Weiße Haus.
Die Präsidenten besprachen zudem “mit besonderer Aufmerksamkeit” Fragen der Terrorbekämpfung, insbesondere die Zunahme des IS-Einflusses im Nahen Osten. “Significant attention was given to a set of issues pertaining to counter-terrorism efforts, particularly the spread of the Islamic State’s influence in the Middle East.” Darüber werden US-Außenminister John KERRY und sein russischer Kollege Sergei LAWROW erneut diskutieren. (Quelle:whitehouse-gov)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>