Obama – Merkel

GiNN-BerlinKontor.—US-Präsident Barack OBAMA telefonierte erneut mit Bundeskanzlerin Angela MERKEL. Wie das Pressebüro des Weißen Hauses mitteilt, erörterten beide “den Eingriff Russlands in die Souveränität und territoriale Integrität der Ukraine”. Weiter heißt es: “Die Regierungschefs verurteilten die Maßnahmen Russlands zur formellen Annexion der Krim, die einem Verstoß gegen das Völkerrecht gleichkomme, und stellten fest, dass dies nicht ohne Folgen bleiben könne. Sie waren sich einig, dass eine sofortige Entsendung internationaler Beobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa und der Vereinten Nationen in die südliche und östliche Ukraine von entscheidender Bedeutung sei.

Obama und Merkel einigten sich darauf, Präsident Putin gegenüber zu betonen, dass es weiterhin einen klaren Weg für eine diplomatische Beilegung der Krise gebe, der sowohl die Interessen Russlands als auch die der ukrainischen Bürger berücksichtige.

Obama und Merkel besprachen zudem Möglichkeiten, die Ukraine bei der Stabilisierung ihrer Wirtschaft und der Vorbereitung der Wahlen im Mai zu unterstützen. Sie betonten die Bedeutung der bilateralen und multilateralen Unterstützung für die Ukraine, unter anderem durch den Internationalen Währungsfonds und die Europäische Union. Beide  vereinbarten eine enge Koordinierung aller weiteren Schritte in der Ukraine-Krise in den kommenden Tagen, auch während des G7-Treffens in Den Haag.(Quelle: USInfo/AD)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>