Obama lobt Merkel

GiNN-BerlinKontor.—US-Präsident Barack OBAMA hat  Bundeskanzlerin Angela MERKEL (CDU) auf dem “Flüchtlingsgipfel” in New York (United Nations Leaders Summit on Refugees) für ihre Politik und ihren Einsatz bei der Flüchtlingskrise gedankt. “Ich möchte Deutschlands Kanzlerin Merkel und Kanadas Premierminister Trudeau und den Völkern dieser beiden Länder persönlich danken”, so der US-Präsident. Beide Länder hätten “ihr Äußerstes” gegeben, um Flüchtlingen zu helfen und sie zu unterstützen.” Politik könne manchmal hart sein, aber man “müsse es tun, wenn es richtig ist.”

Obama: “Germany and Canada — two countries that have gone above and beyond in providing support for refugees. And I want to personally thank Chancellor Merkel and Prime Minister Trudeau, and the people of both those countries – because the politics sometimes can be hard, but it’s the right thing to do.”

Die größte Flüchtlingsbewegung seit dem 2. Weltkrieg sei eine “Krise epischen, gewaltigen Ausmaßes”, sagte Obama. Der Präsident erinnerte an die Juden, die aus Hitler-Deutschland fliehen mußten. Die Weltgemeinschaft müsse die Flüchtlingskrise gemeinsam anpacken, sonst würde “die Gerschichte über uns streng urteilen”, sagte Obama. “The failure to act in the past — for example, by turning away Jews fleeing Nazi Germany — is a stain on our collective conscience, I believe history will judge us harshly if we do not rise to this.” (Quelle: whitehouse.gov)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>