Millionen-Stütze für Ausländer

GiNN-BerlinKontor.—Nach den aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA) kommt jeder vierte “Hartz IV”-Empfänger aus dem Ausland – d.s 26 %. Insgesamt bezogen 1,541 Millionen Ausländer “Hartz IV”, 170 207 (12,4 %) mehr als ein Jahr zuvor.

Die meisten ausländischen Stütze-Empfänger kommen aus der Türkei (295 260), Syrien (242 391) und Polen (92 506).

In den Jahren von 2009 bis 2016 bezogen durchschnittlich 4.311.601 Personen in Deutschland Arbeitslosengeld II und 1.604.858 Personen Sozialgeld. (Quelle: ba.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>