Mehr Lohn für Metaller

GiNN-BerlinKontor.–-Der Vorstand des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall und die IG Metall Bayern haben am 15.05. einen Tarifvertrag für die bayerische Metall- und Elektro-Industrie unterschrieben und ihn zur Übernahme in den anderen Tarifgebieten empfohlen. Der Abschluss sieht eine Erhöhung der Tabellenentgelte um 3,4 % zum 1. Juli 2013 und um weitere 2,2 % zum 1. Mai 2014 vor. Die Gesamtlaufzeit des Tarifvertrags beträgt 20 Monate vom 1. Mai 2013 bis zum 31. Dezember 2014. “Der Pilotabschluss sorgt für Planungssicherheit und zeugt von Weitblick und Fairness. Mit ihm erhält Bayern wieder die tarifpolitische Bedeutung, die dem Land aufgrund seiner starken Metall- und Elektro-Industrie zusteht”, erklärte Gesamtmetall-Präsident Rainer DULGER.

“Den bayerischen Tarifparteien ist in Rekordgeschwindigkeit und ohne verstaubte Rituale ein Pilotabschluss gelungen”, so Dulger weiter. “Damit haben wir alte Zöpfe abgeschnitten.” Der Gesamtmetall-Präsident lobte die bayerische Verhandlungsführerin Angelique RENKHOFF-MÜCKE, die “die Gespräche souverän geführt und zusammen mit ihrem Gegenüber ein gutes Verhandlungsklima geschaffen habe”.

Jürgen WECHSLER, Bezirksleiter der IG Metall Bayern, bewertete das Ergebnis als erfolgreichen Kompromiss, der erst durch die hunderttausenden Warnstreikenden ermöglicht wurde. Wechsler: “Die Inflationsrate und die gesamtwirtschaftliche Produktivitätsentwicklung werden mehr als ausgeglichen, die Arbeitnehmer erhalten bereits dieses Jahr einen realen Lohnzuwachs.”

“Wir haben ein gutes Verhandlungsergebnis für die bayerische Metall- und Elektroindustrie erzielt. Die Beschäftigten werden mit 5,6 % höheren Entgelten über die gesamte Laufzeit fair und angemessen an der wirtschaftlichen Entwicklung beteiligt”, erklärte der Erste Vorsitzende der IG Metall, Berthold HUBER, anlässlich des Tarifergebnisses der Metall- und Elektroindustrie in Bayern. Über 750 000 Warnstreikende bundesweit und knapp 180 000 Metallerinnen und Metaller aus Bayern hatten dies hart erkämpft. (Quellen:igmetall-Bayern/gesamtmetall bayern)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>