Krankenhaus-Keime

GiNN-BerlinKontor.— Antibiotikaresistente Klinikkeime werden zu einem immer größeren Problem. Die Weltgesundheitsorganisation WHO warnt vor den Erregern, an denen in Deutschland jährlich Zehntausende Menschen sterben. Krankenhäuser sollten mehr für die Hygiene tun – das ist das Ergebnis der aktuellen, bundesweiten Umfrage unter Bürgerinnen und Bürgern von Objektspezialist drapilux. Nahezu 40 % glauben nicht, dass Krankenhäuser ausreichend für Hygiene sorgen.

Immer häufiger versagen Antibiotika gegen Bakterien. Die Zahl der Todesfälle, die auf im Krankenhaus erworbene Infektionen zurückgehen, ist hoch. So spricht die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DKGH) von 900.000 Infektionen und mindestens 30.000 Todesfällen. Damit sterben jedes Jahr mehr Deutsche an Krankenhauskeimen als infolge eines Schlaganfalls*.

drapilux – einer der europaweit führenden Textilhersteller für den Objektbereich – hat diese Zahlen zum Anlass genommen, Bürger nach ihrer Meinung zur Klinikhygiene zu fragen.

In den Städten Berlin, Bremen, Greifswald, Nürnberg und Wiesbaden wurden 1.000 Personen vor Krankenhäusern interviewt. 95,1 % halten Hygiene für ein wichtiges Thema, aber 38,2 % glauben nicht, dass die Kliniken ausreichend dafür tun. Mehr als doppelt so viele, 79,5 %t, finden, dass Krankenhäuser höhere Kosten in Kauf nehmen sollten, um ein Höchstmaß an Hygiene zu gewährleisten.

„Dies zeigt, wie wenig die Patienten Kliniken in Hygienefragen vertrauen“, so Dr. Norbert REHLE, Vertriebsleiter von drapilux. Dabei sind diese den Menschen besonders wichtig: „Für 96 Prozent der Befragten steht die Behandlungsqualität bei der Wahl des Krankenhauses ganz vorn, Hygiene folgt mit 84,3 % bereits an zweiter Stelle.“, so  Rehle.

drapilux hat sich als einer der führenden Anbieter von flammhemmenden Gardinen und Dekorationsstoffen auf dem internationalen Markt etabliert. Der Name drapilux steht für intelligente Textilien und bietet mit den Zusatzfunktionen drapilux air (luftreinigend), drapilux bioaktiv (antimikrobiell) und drapilux akustik (schalldämpfend) hochwertige und funktionale Stoffe mit innovativen Eigenschaften für den Objekt- und Wohnbereich in höchster Designqualität. drapilux ist eine Marke der Schmitz-Werke GmbH + Co. KG in Emsdetten. (Quelle:GESUNDHEIT ADHOC news@gesundheit adhoc.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>