Kiel:Günther (CDU) Regierungschef 

GiNN-BerlinKontor.—Der CDU-Politiker Daniel GÜNTHER (43) ist neuer Ministerpräsident. von Schleswig-Holstein Der CDU-Landeschef führt eine “Jamaika”-Koalition an. CDU, Grüne und FDP haben mit 44 von insgesamt 73 Abgeordneten eine deutliche Mehrheit im Kieler Parlament. 42 Abgeordnete stimmten am 28.06. für Günther, zwei weniger als die Koalition Stimmen hat. Für die Wahl benötigte Günther 37 Stimmen. Günther war seit 2014 auch Fraktionsvorsitzender der CDU im Landtag.

“Ich nehme diese große Aufgabe in Demut an”, sagte Günther nach seiner Vereidigung im Plenum. Er wandte sich in seinen ersten Wortbeitrag in neuer Rolle an seinen Vorgänger, den bisherigen Ministerpräsidenten Torsten Albig: “Sie haben Großartiges geleistet. Schleswig-Holstein dankt Ihnen und ich danke Ihnen auch persönlich.” Nach der Vereidigung unterbrach der Landtag seine Sitzung.

Der neue Ministerpräsident überreichte den ausgeschiedenen Kabinettsmitgliedern  ihre Entlassungsurkunden. Anschließend erhielten die neuen Minister und Staatssekretäre ihre Berufungsurkunden. Das neue Kabinett kommt dann zu einer ersten Sitzung zusammen, um unter anderem die neue Geschäftsverteilung innerhalb der Landesregierung zu beschließen. (Quelle: schleswig-holstein.de)

Nach Ansicht von SPD-Fraktionschf Ralf STEGNER übergibt die scheidende Regierung dem neuen Bündnis “ein Land in außerordentlich gutem Zustand”. Für seine Fraktion sei die Landtagssitzung jedoch allenfalls “in Maßen erfreulich”. Seine Fraktion wolle gute Oppositionsarbeit liefern. Die SPD stelle sich auf fünf Oppositionsjahre ein, wolle nötigenfalls aber bereitstehen. (Quelle: ndr.de)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>