Der „Stalin-Hitler-Pakt“ 1939

-Ps—-Russlands Präsident Wladimir W.  PUTIN erregte vor jungen Historikern in Moskau Aufsehen, als er 2015 sagte, der sowjetisch-deutsche Nichtangriffspakt (sic!)  von 1939 sei “keine schlechte Idee” gewesen. Glaubhafte Historiker und Forscher hätten erklärt, “Vertragsabschlüsse” dieser Art hätten “damals zu den gängigen außenpolitischen Methoden gehört”, so Putin. Und:  “Was ist so schlecht an der Tatsache, dass die Sowjetunion damals nicht kämpfen wollte.”  Auch Wladimir R. MEDGINSKI, seit 2012 Minister der Russischen Föderation, betonte mehrfach, der Pakt mit Hitler sei “ein kolossaler Erfolg der Stalinschen Diplomatie” gewesen. Weiterlesen

Grüne für Uni-Sex-WCs

Übrigens: Anton HOFREITER, von 2011 bis 2013 Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und seit Oktober 2013 neben Katrin GÖRING-ECKARDT Vorsitzender der Grünen-Budestagsfraktion: “Unisex-Toiletten haben Tradition. Die Eisenbahnen in Deutschland fahren doch schon seit über 100 Jahren mit diesen WCs.”

Das Wort zum 1. Mai 2017

Der US-Schriftsteller Tom WOLFE  Interview im FOCUS/ 22.04.: “Donald J. TRUMP ist in der Tat eine fantastische Figur.  Wieder einmal schlägt die Realität jede Fiktion. Trump ist zumindest aus einer journalistischen Perspekrive das Beste, was uns passieren konnte. Er ist unterhaltsamer als jede Serie. Schaut euch am Kiosk um : Trump – Trump – Trump.”

Betr.: Steuererklärung 2017

GiNN-BerlinKontor.—Die POSTBANK erinnert uns: Im neuen Jahr bleibt länger Zeit für die Steuererklärung. Die Steuerformulare müssen erst zwei Monate später als bislang beim Finanzamt eingehen. Das bedeutet: Für die private Steuererklärung 2016 ist Abgabeschluss am 31. Juli 2017. Erledigt ein Steuerberater die Erklärung, gilt der 28. Februar 2018 als Endtermin.

Weiterlesen

Stopp für Drohne EuroHawk

GiNN-BerlinKontor.–-Am 15. Mai 2013 gab das deutsche Verteidigungsministerium bekannt, dass die Beschaffung von vier Luftfahrzeugen der unbemannten Aufklärungsdrohne EuroHawk nicht weiter verfolgt wird. Das unbemannte, ferngesteuerte Aufklärungsflugzeug = Remotly Piloted Aircraft (RPA) – sollte beim Aufklärungsgeschwader 51 „Immelmann“ in Jagel  für den Einsatz in Europa vorbereitet werden. Nun kam der Baustopp aus Berlin, nachdem angeblich bereits rund € 562 Millionen für die Entwicklung des neuen Waffensystems gezahlt wurden. Das unbemannte Flugzeug würde – so wurde erst jetztt bekannt – aus Sicherheitsgründen (Kollisionsgefahr) keine Flugerlaubnis im europäischen Luftraum erhalten. Weiterlesen

Gegen EU-Steuer im Kunsthandel

GiNN-BerliunKontor.—Kulturstaatsminister Bernd NEUMANN (CDU)  hat die Forderung der EU-Kommission,  künftig den vollen Mehrwertsteuersatz auf den Handel mit Kunstwerken und Sammlungsstücken zu erheben, kritisiert. „Die Ankündigung der EU-Kommission habe ich mit großer Besorgnis vernommen. Obwohl die Sach- und Rechtslage schon lange unverändert ist, war der Mehrwertsteuersatz für Kunst bislang kein Thema. In einer Art Stillhalteabkommen wurde bis heute an dem ermäßigten Satz festgehalten. Dies wird nun offenbar einseitig von der EU-Kommission aufgekündigt.“ Weiterlesen

Helmut Schmidt ist 93 – Glückwunsch!

GiNN-BerlinKontor.—Helmut Heinrich Waldemar SCHMIDT ist am 23. Dezember 93 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch! Die folgenden Zitate zeichnen ein vielfältiges, hoch intellektuelles Psychogram des Bundeskanzlers a.D.  H.S.:”Wenn man genau hinschaut, dann sieht man, dass die politischen Journalisten eigentlich mehr zur politischen Klasse gehören und weniger zum Journalismus.” Weiterlesen

37,9 % weniger Baugenehmigungen

GiNN-BerlinKontor.—Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden von Januar bis Juni 2007 in Deutschland der Bau von 87 600 Wohnungen genehmigt. Das waren 37,9% oder 53 300 Baugenehmigungen weniger als im Vorjahreszeitraum. Bei den genehmigten Wohnungen handelt es sich bei 76 400 um Neubauwohnungen in Wohngebäuden (– 38,3% gegenüber dem Vorjahreszeitraum).

Weiterlesen