Kanzlerin lobt Verteidigungsminister Guttenberg

GiNN-BerlinKontor.–Bundeskanzlerin Angela MERKEL (CDU) sagte 01. März zum Rücktritt ihres Verteidigungsministers: “Karl-Theodor zu Guttenberg hat mir heute Morgen zunächst telefonisch, später auch schriftlich mitgeteilt, dass er um seine Entlassung aus dem Amt des Bundesministers der Verteidigung bittet. Ich habe sein Gesuch angenommen.

Die Kanzlerin würdigte zu Guttenberg als Minister, der sein Amt mit „Herzblut für die ihm anvertrauten Soldatinnen und Soldaten” ausgefüllt habe. „Er hat dieses Amt mit Entschlossenheit und Tatkraft wahrgenommen. Ich bedauere seinen Rücktritt sehr, aber ich habe auch Verständnis für seine persönliche Entscheidung.”

Merkel dankte Guttenberg: „Heute ist für mich die Stunde, Karl-Theodor zu Guttenberg für seinen Dienst für unser Land von ganzem Herzen zu danken.” (BPA/BMVg)

DIE ZEIT schrieb:

Ein Gedanke zu “Kanzlerin lobt Verteidigungsminister Guttenberg

  1. Jetzt ist der Guttenberg zurückgetreten, Respekt vor diesem Schritt, allerdings frage ich mich, wie geht es jetzt weiter, einmal für die CDU, dann für die Bundeswehr und für die Glaubwürdigkeit der Politik überhaupt. Diese Affäre hat gezeigt, dass die Politiker transparenter werden müssen, meines Erachtens gehört für dieses Amt die totale Offenheit, also sie sollten mal anfangen und alle Einkünfte veröffentlichen und alle Doktorarbeiten ins Netz stellen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>