IT-Gipfel in Berlin

GiNN-BerlinKontor.—Am 18./19.11. findet in Berlin der Nationale IT-Gipfel statt. Politik, Wirtschaft, Wissen­schaft und Gesell­schaft wollen auf dem Gipfel gemeinsam über die Gestaltung des digitalen Wandels in Deutsch­land beraten. Ein Handlungs­feld des Gipfels betrifft die digitale Wirtschaft und das digitale Arbeiten. Im Jahr 2013 waren in Deutsch­land rund 1,045 Millionen Personen in Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologie tätig. Damit hat sich die Zahl der Arbeits­plätze im Vergleich zum Vorjahr um 5,6 % erhöht.

Der starke Beschäftigungs­zuwachs ist insbesondere auf die IKT-Dienst­leistungen zurück­zu­führen: Hier hat die Anzahl der tätigen Personen gegen­über dem Vor­jahr um 7,8 % zuge­nommen. Insgesamt waren 75,8 % der Beschäftigten der IKT-Branche im Dienst­leistungs­sektor tätig.

Die Nachfrage an Personal im IKT-Bereich spiegelt sich auch in der Fächer­wahl von Studierenden wider: So entscheiden sich immer mehr Personen für ein Studium im Bereich Informatik: Lag die Zahl der Studierenden im Winter­semester 2004/05 bei rund 129 600, waren es im Winter­semester 2014/15 bereits 183 100 (+ 41 %). Die Zahl der Studierenden insgesamt hat im gleichen Zeitraum um 37 % zugenommen. (Quelle: destatis.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>