Israels Polizeichef in Deutschland

GiNN-BerlinKontor.—Der israelische Polizeipräsident Yohanan DANINO informierte sich in  Deutschland über Ausrüstung und neueste Entwicklungen in der polizielichen Aufklärungsarbeit. Er traf mit führenden Persönlichkeiten aus dem Bundesinnenministerium, dem Bundeskriminalamt (BKA), der Bundespolizei und der Berliner und Hamburger Polizei zusammen.

Nach Mitteilung der israelischen Botschaft in Berlin wurden mit dem BKA auch die Unterstützung der Palästinensischen Autonomiebehörde durch das BKA bei Übernahme des Systems AFIS (Automated Fingerprint Identification System) zum Abgleich von Fingerabdrücken zur Sprache gebracht. Der Polizeipräsident habe seine  Unterstützung für das Projekt zum Ausdruck gebracht und betont, dass es bei der gemeinsamen Kriminalitätsbekämpfung durch die Palästinensische Autonomiebehörde und die israelische Polizei hilfreich sein würde.

Danino dankte seinen Amtskollegen auch für die Unterstützung bei der Aufklärung einiger Fälle und die Kooperation bei gemeinsamen Ermittlungen. Er einigte sich mit seinen deutschen Gastgebern auf eine Fortsetzung der Kooperationen auf dem Gebiet der Verbrechensbekämpfung und im Kampf gegen den Terror.
(Quelle: Botschaft des Staates Israel)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>