“Israel ist bereit”

GiNN-BerlinKontor.—Israels Ministerpräsident Benjamin NETANYAHU hat zu den Äußerungen des ägyptischen Präsidenten Abd al-Fattah AL-SISI Stellung genommen, der zu einer Wiederaufnahme der Verhandlungen zwischen Israelis und Palästinensern aufgerufen hatte.

Netanyahu: Ich begrüße die Äußerungen des ägyptischen Präsidenten al-Sisi und seine Bereitschaft, jede Anstrengung zu unternehmen, eine Zukunft des Friedens und der Sicherheit zwischen uns, den Palästinensern und den Völkern der Region voranzubringen. Israel ist bereit, mit Ägypten und anderen arabischen Staaten sowohl den diplomatischen Prozess als auch Stabilität in der Region voranzubringen. Ich schätze die Arbeit von Präsident al-Sisi und fühle mich durch seine Führerschaft in diesem wichtigen Thema ermutigt”, so Netanyahu.

Israels Ministerpräsident empfing am 16.05. den österreichischen Außenminister Sebastian KURZ. Netanyahu betonte nach dem Treffen die Wichtigkeit direkter Verhandlungen mit den Palästinensern und erwähnte auch die Bedrohung durch den radikalen Islam und ihre Auswirkungen auf Israel und Europa.

Kurz und Netanyahu unterzeichneten ein Abkommen für sogenannte Work and Holiday-Visa”, sowie ein Memorandum of Understanding zu Bildung und kulturellen Themen. (Quelle: israel.de/Amt des Ministerpräsidenten)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>