Israel gratuliert zum Nobel-Preis

GiNN-BerlinKontor.—”Ich möchte der Europäischen Union zum Friedensnobelpreis gratulieren. Ich wünschte, wir könnten das, was in Europa erreicht wurde, auf den Nahen Osten übertragen”, sagte Ministerpräsident Binyamin NETANYAHU bei einem Empfang von EU Botschaftern am 16.10. Der israelische Regierungschef lobte die “Generationen von Stabilität, Frieden und Ruhe.” in der Europäischen Union.. Netanyahi begrüßte ausdrücklich die von der EU unterstützten Sanktionen gegen den Iran – “die größte Bedrohung des Friedens unserer Tage”. Die Sanktionen gegen den Iran. träfen die iranische Wirtschaft schwer, es sei dennoch noch nicht gelungen, das iranische Atom-Programm zu stoppen.

Netanayu: “Wenn die Zentrifugen aufhören, sich zu drehen und das iranische Atomprogramm aufgehalten ist, wissen wir, dass sie ihr Ziel erreicht haben. Ich glaube, dass dieses das gemeinsame Ziel all jener ist, die nach Sicherheit und Frieden in der Welt streben – nicht nur im Nahen Osten, sondern überall auf der Welt. Dies sind die wichtigsten Themen und dies ist der entscheidende Moment dafür. Es ist an der Zeit, dass wir diese Themen besprechen.“ (Quelle: Info.-israel)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>