IS: London/Paris greifen ein

GiNN-BerlinKontor.—Der britische Premierminister David CAMERON erklärte in London, Großbritannien werde nun auch Luftangriffe auf ISIS-Basen in Syrien und im Irak durchführen: “Cameron pledges a full-blown RAF offensive against Isis targets in Syria and Iraq.” Wie die SUNDAY TIMES berichtete, muss das britische Parlament  noch zustimmen. Eine Allianz unter Führung der USA bombardiert seit Monaten islamistische Terrormilizen in Syrien und im Irak.

Auch Frankreichs Präsident François HOLLANDE kündigte an, nun direkt Ziele in ISIS in Syrien aus der Luft anzugreifen. Frankreich hatte sich als erstess Land dem Insatz im Irak angeschlossen – wie auch Australien.

Wie LE MONDE meldete, ordnete das französische Verteidigungsministerium Aufklärungsflüge (“vols de reconnaissance au-dessus de la Syrie”) in Syrien an. Australiens Ministerpräsident Tony ABBOT erklärte, sein Land erwäge, sich dem Kampf auch in Syrien anschließen. (Quellen: le monde/sunday times)

.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>