Info/Kom:Mehr Beschäftigte

GiNN-BerlinKontor-–Der Umsatz im Bereich Information und Kommunikation war im vierten Quartal 2013 nominal um 1,2 % höher als im vierten Quartal 2012. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, gab es damit im vierten Quartal 2013 erstmals seit dem 3. Quartal 2012 wieder eine positive Entwicklung im Vorjahresvergleich.

Die Zahl der Beschäftigten erhöhte sich im vierten Quartal 2013 gegenüber dem vierten Quartal 2012 um 2,4 %. Hier setzte sich der positive Trend aus den Vorquartalen weiter fort.

Zum Bereich der Information und Kommunikation gehören die sehr heterogenen Wirtschaftsbereiche Verlagswesen, Herstellung, Verleih und Vertrieb von Filmen und Musik, Kinos, Rundfunkveranstalter, Telekommunikation sowie Informationsdienstleistungen.

Gegenüber dem Vorquartal nahm der arbeitstäglich- und saisonbereinigte Umsatz im Bereich Information und Kommunikation im vierten Quartal 2013 um 1,4 % zu. Die Zahl der Beschäftigten stieg saisonbereinigt um 0,7 %. (Quelle: Destatis)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>