Industrie-Auftragseingänge um 3,4 % gestiegen

GiNN-BerlinKontor.-—Im August 2010 sind die Auftragseingänge in der Industrie  preis- und saisonbereinigt  um 3,4 % gestiegen. Im aktuellen Monat wurde das Gesamtergebnis durch Großaufträge im Bereich des sonstigen Fahrzeugbaus (Flugzeug-, Schiff- und Schienenfahrzeugbau) gestützt. Wie das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie mitteilt, ergaben sich positive Effekte araus für die Bestellungen bei den Herstellern von Investitionsgütern, die um 6,7 % zulegten. Die Auftragseingänge für Vorleistungsgüter erhöhten sich um 0,3 %, während die Bestelleingänge für Konsumgüter um 3,9 % abnahmen. Das Auftrags-Plus insgesamt ergab sich aufgrund einer höheren Auslandsnachfrage, die um 6,6 % zunahm, während aus dem Inland 0,5 % weniger Bestellungen verbucht wurden.

Im Zweimonatsvergleich (Juli/August gegenüber Mai/Juni), der den grundlegenden Trend besser wiedergibt, stieg das Ordervolumen in der Industrie saisonbereinigt um 2 %. Hierin spiegelt sich insbesondere die Zunahme der Bestellungen für Vorleistungsgüter um 3,2 % wider. Die Hersteller für Investitionsgüter verzeichneten 1,5 % mehr Auftragseingänge, während die Nachfrage nach Konsumgütern um 2 % zurückging. Bei konstantem Auftragseingang aus dem Inland (+0,0 %) erhöhten sich die Auslandsbestellungen um 3,5 %.

Ihren Vorjahresstand überschritten die Industrieaufträge im Juli/August kalenderbereinigt um 19,4 %. Die Auftragseingänge aus dem Inland lagen dabei um 10,5 % über dem Vorjahresniveau. Das Ausland erhöhte sein Bestellvolumen um 27,6 %.

BMWi: “Die starken Schwankungen bei den Großaufträgen schlagen sich nach wie vor in den Auftragseingängen der Industrie nieder. Aber auch ohne deren Berücksichtigung bleibt die Nachfrage nach industriellen Erzeugnissen im Trend weiter aufwärts gerichtet. Einer sich seit Mai ruhiger entwickelnden Inlandsnachfrage steht dabei ein anhaltend starker Impuls aus dem Ausland gegenüber.”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>