Höhere Lohne am Bau

GiNN-BerlinKontor.–-Für die rund 760.000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe haben die Verhandlungsführer in Frankfurt am Main ein vorläufiges Ergebnis erzielt. Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB)M =&:=%: mitteilt, müssen jedoch “aufgrund der Komplexität der Verhandlungsmaterie” weitere Details ausgearbeitet werden. Das vorläufige Verhandlungsergebnis der Verhandlungsführer sieht folgende Komponenten vor. Bei einer Laufzeit von 24 Monaten wird eine Erhöhung der Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen in zwei Schritten vereinbart:

Im Tarifgebiet West: Ab 1. Juni 2014 um 3,1 %; ab 1. Juni 2015 nochmals um 2,6 %

;Im Tarifgebiet Ost: Ab 1. Juni 2014 um 3,8 %; ab 1. Juni 2015 um 3,3 %.

Auch bei der Tarifrente Bau konnte eine vorläufige Einigung erzielt werden. Die bisher ausschließlich von den Arbeitgebern finanzierte und nur im Westgebiet geltende Zusatzrente für Arbeiter und Angestellte wird auf ein kapitalgedecktes System umgestellt und für das gesamte Bundesgebiet eingeführt. Die Arbeitnehmer werden an der Finanzierung über die Umschichtung des zusätzlichen Urlaubsgeldes befristet für zwei Jahre beteiligt.

Darüber hinaus erfolgt eine Erhöhung des Kilometergeldes für die tatsächlich gefahrenen Kilometer von 15 auf 20 Cent.
Der Verhandlungsführer der Arbeitgeber, Dipl.-oec. Andreas SCHMIEG, Vize-Präsident des HDB, erklärte: „Nach intensiven Verhandlungen legen wir der Verhandlungskommission ein zustimmungsfähiges vorläufiges Ergebnis vor.“ (Quelle: bauindustrie.de)

„Selten mussten wir bei einer Tarifrunde derart viele Themen verhandeln, die alle miteinander verknüpft sind. Zeitweise sah es nicht mehr danach aus, dass wir noch zu einer Lösung kommen. Dass nun doch ein vorläufiges Ergebnis vorliegt, ist Ausdruck der hohen Disziplin und des starken Verantwortungsbewusstseins beider Seiten. Es stellt einen für alle Tarifparteien tragbaren Kompromiss dar, dem alle zustimmen sollten“, sagte der Stellvertretende IG BAU-Bundesvorsitzende und Verhandlungsführer Dietmar Schäfers. (Quelle: igbau.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>