HDB zum “Tag der Industrie”

GiNN-BerlinKontor.—Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HdB) appelliert an die Mitgliedsunternehmen der bauindustriellen Landesverbände und die Ausbildungszentren sich an der bundesweiten Woche der Industrie“, die vom 17. bis 25. September 2016 stattfindet, zu beteiligen. Initiator ist das Bündnis Zukunft der Industrie”, das von Bundeswirtschaftsminister Gabriel gemeinsam mit Gewerkschaften und Industrieverbänden ins Leben gerufen wurde und bei dem der HDB Partner ist. Für die Woche der Industrie” hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar GABRIEL die Schirmherrschaft übernommen.

Ziel des Bündnisses ist, Deutschland als Standort für Industrie und Produktion wieder zu stärken. Gemeinsam mit seinen Bündnis”-Partnern setzt sich der HDB für mehr öffentliche Investitionen unter anderem in leistungsfähige Verkehrsnetze, Datennetze, intelligente Energienetze und soziale Infrastruktur mit dem Ziel der Stärkung der Investitionstätigkeit zum Erhalt der langfristigen Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie.

Der HDB schlägt vor, sich im Rahmen verschiedener Aktionen als moderner und innovativer Arbeitgeber zu präsentieren und dabei die Leistungsfähigkeit der Bauindustrie unter Beweis zu stellen. Das könnte zum Beispiel bei Baustellen-Besichtigungen, in Schulen und Universitäten, auf Bürgerversammlungen oder im Gespräch mit der Presse sein. Der HDB verwies auf die Kampagnenseite www.ihre-industrie.de, auf der alle Aktionen des Bündnisses ankündigt werden und die Unternehmen.  (Quelle: bauindustrie.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>