HDB zeigt Werke aus der Sammlung Peter Kemna

GiNN-BerlinKontor.—Anlässlich des 90. Geburtstages von Dipl.-Ing. Peter KEMNA,Ehrenvorsitzender der Bundesfachabteilung Straßenbau des
Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, zeigt der HDB seinen Berliner Räumen die Ausstellung „Holzschnittin Bewegung”. Sie ist zusammengestellt aus den Beständen der Sammlung des Hamburger Bauunternehmers Peter Kemna, der seit Jahrzehnten Kunstwerke mit dem Schwerpunkt Holzschnitt sammelt.

In der Ausstellung zu sehen ist die kunstgeschichtliche Entwicklung des Mediums Holzschnittim 20. Jahrhundert an einer Auswahl von Werken der
Künstler Karl Schmidt-Rottluff, Erich Heckel, Ewald Mataré,Hans Hartung, Roy Lichtenstein, Gustav Kluge, Matthias Mansen und Christiane Baumgartner.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>