Grüne-Mitglieder wählen Parteispitze

GiNN-BerlinKontor.–Der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN-Länderrat hat am 02.September 2012 beschlossen,  zwei Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl im Herbst 2013 in einer “Urwahl” von den rund 60 000 Parteimitgliedern wählen zu lassen. “Jedes Mitglied soll entscheiden, welche beiden Personen – davon mindestens eine Frau – die Grünen in den Wahlkampf führen werden”. Damit wollen DIE GRÜNEN  ”einen Beitrag zur Weiterentwicklung demokratischer Prozesse in unserem Land leisten”, so die Bundesgeschäftsführerin Steffi LEMKE..

An der Urwahl können alle teilnehmen, die bis zum 10. September als Mitglied der Grünen-Partei aufgenommen werden. Das Ergebnis der Urwahl soll Anfang November vorliegen.

Für die Position der grünen Spitzenkandidatinnen bzw. -kandidaten haben ihre Kandidatur angekündigt:

Katrin Göring-Eckardt, KV Gotha ,Renate Künast, KV Tempelhof-Schöneberg , Claudia Roth, KV Augsburg , Franz Spitzenberger, KV Oberallgäu, Jürgen Trittin, KV Göttingen und Werner Winkler, KV Rems/Murr (OV Waiblingen). (Quelle: gruene.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>