GRÜNE: Islam gehört zu Deutschland

GiNN-BerlinKontor.—-“Es gibt viele Menschen islamischen Glaubens, die seit langer Zeit ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland haben und ihn auch in Zukunft hier haben werden. Deshalb gehört der Islam zu Deutschland. Unser Grundgesetz garantiert die Glaubens- und Bekenntnisfreiheit”, unterstrich die Vorsitzende der  Fraktion DIE GRÜNEN/BÜNDNIS 90 im Deutschen Bundestag, Renate KÜNAST, in Berlin, wo sie für das Amt des Regierenden Bürgermeisters kandidiert.  “Wir GRÜNE” – so Künast -  “werden uns jedem Versuch widersetzen, das Rad rückwärts zu drehen.”

Die Feststellung des Bundespräsidenten vom 3. 10.2010: „Der Islam gehört zu Deutschland“ habe  “Türen aufgestoßen in Deutschland und auch in der Türkei, indem der dortige Präsident erklärt hat: ‘Das Christentum gehört zur Türkei’. Das ist eine Grundlage für einen respektvollen Dialog der Religionen auf der Basis des Grundgesetzes”, sagte Künast. (gruene-bundestag)
Der neue Bundesinnenminister Hans-Peter FRIEDRICHS hatte am 03.03. kurz nach seiner Amtsübernahme erklärt: “Dass der Islam zu Deutschland gehört, ist eine Tatsache, die sich auch aus der Historie nirgends belegen lässt.” Der ehemalige CSU-Landesgruppenchef  im Deutschen Bundestag bekräftige damit auch als Bundesminister seine Meinung: “Die Leitkultur in Deutschland ist die christlich-jüdisch-abendländische Kultur. Sie ist nicht die islamische und wird es auch nicht in Zukunft sein.”

DIE LINKE liess dazu erklären: “Wenn Friedrich von der ‘christlich-jüdischen Leitkultur’ spricht, grenzt er bewusst Muslime aus. Es stünde dem neuen Innenminister gut zu Gesicht, bestehende Diskriminierungen  von Muslimen und antimuslimische Gewalt zu bekämpfen, anstatt diese anzuheizen.” (die-linke.de)

Die FDP erklärt: “Muslime sind in Deutschland willkommen, wenn sie ihre Religion in Übereinstimmung mit der Werteordnung des Grundgesetzes und ohne Absonderung von der Gesellschaft ausüben. So können sie den demokratischen Pluralismus in Deutschland bereichern.” (liberale.de.)

2 Gedanken zu “GRÜNE: Islam gehört zu Deutschland

  1. Pingback: Das doppelte Gesicht der Grünen. » per-ipsum.de - katholisches Magazin für Nachrichten, Kultur & Volksfrömmigkeit

  2. Pingback: Das doppelte Gesicht der Grünen. | CatInfor.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>