Gericht stoppt LH-Piloten-Streik

GiNN-BerlinKontor.—Das Hessische Landesarbeitsgericht hat am 09.09.2015 den Pilotenstreik bei der LUFTHANSA vorerst gestoppt. Das Gericht erliess eine einstweilige Verfügung gegen die streikende Pilotengewerkschaft “Vereinigung Cockpit”.

Die VC hatte für Mittwoch, den 9. September 2015, zu einem Streik auf Lufthansa Kurz- und Mittelstreckenflügen ab Deutschland aufgerufen.

Das Arbeitsgericht Frankfurt/Main hatte am 08.09. im Eilverfahren der Lufthansa AG und der Lufthansa Cargo AG zur Untersagung des Streiks der Vereinigung Cockpit e.V. den Erlass einer einstweiligen Verfügung abgelehnt. Der Streik wurde nicht untersagt oder teilweise beschränkt, so das Urteil.

Die Klägerinnen – Lufthansa AG und Lufthansa Cargo AG – hatten gegen diese Entscheidung unmittelbar Berufung bei dem Hessischen Landesarbeitsgericht (LAG) eingelegt. (Quelle: hessisches Landesarbeitslandesgericht.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>