George W. Bush vom 12.-14. Juli in Deutschland

GiNN-Global iNet News.–Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, George W. BUSH, wird vom 12. bis 14. Juli 2006 Deutschland besuchen und mit Bundeskanzlerin Angela MERKEL in Stralsund zusammentreffen. Themen der Begegnung werden die bilateralen Beziehungen sowie die internationale Lage sein.

Bush trifft am 12. Juli in Mecklenburg-Vorpommern ein. Die “Air Force One” wird auf dem Flughafen Rostock-Laage landen. Von dort fliegt Bush mit dem Hubschrauber nach Heiligendamm und im dortigen Kempinski Grand Hotel wohnen. Bushs Besuch gilt als Test für den G8-Gipfel in Heiligendamm im Sommer 2007.

Für den nächsten Tag sind Termine mit Bundeskanzlerin Angela MERKEL geplant. Die beiden Regierungschefs wollen Stralsund und die Ortschaft Trinwillershagen (Landkreis Nordvorpommern) besuchen. Beide Orte gehören zum Wahlkreis von Angela Merkel (CDU), in dem sie seit 1990 jeweils das Direktmandat für den Deutschen Bundestag holte. In Stralsund werden Bush und Merkel die Altstadt der Hansestadt besuchen. Während des mehrstündigen Aufenthaltes steht ein Besuch des Rathauses und der benachbarten Nikolaikirche auf dem Programm.

“Globalisierungsgegner” wollen am 13. Juli in Stralsund gegen den Besuch des US-Präsidenten demonstrieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>