Frohe Ostern – Chag sameach

GiNN-BerlinKontor.—Wir wünschen Frohe Ostern und Chag sameach. Die Botschaft des Staates Israel in Berlin teilt mit: Am Abend des 3. April beginnt “das Pessach-Fest, an dem wir den Auszug der Israeliten aus Ägypten feiern. Dort lebten sie nicht nur als Knechte, sondern sie waren auch in ihrem Leben bedroht. Wie die Bibel uns lehrt, befahl der Pharao, alle männlichen Nachkommen der Israeliten in den Nil zu werfen. Leider taucht die Intention, das jüdische Volk zu vernichten, auch heute noch auf. Israel und der Rest der freien Welt müssen alles daran setzen, um dies zu verhindern.

Pessach ist noch aus einem anderen Grund von großer Aktualität für uns. Schließlich ist es auch das Fest der Freiheit und erinnert uns daran, dass noch immer viele Staaten auf der Welt ihre Bürger unterdrücken und ihnen grundlegende Menschrechte verweigern. Die freie demokratische Welt darf vor dieser Tatsache niemals ihre Augen verschließen.

Doch nicht nur Pessach steht kurz bevor; am Sonntag und Montag feiern Christen auf der ganzen Welt Ostern. Auch in Israel bereiten sich Gläubige auf dieses Fest vor. Die Grabeskirche in Jerusalem wird im Zentrum der Feierlichkeiten stehen.” (Quelle: newsletter.israel.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>