FORSA-Umfrage: Piraten bei 13 %

GiNN-BerlinKontor 10.04.12.–-Laut Umfrage der FORSA – Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analysen mbH in Berlin im Auftrag des stern und des TV-Senders RTL kämen DIE PIRATEN bundesweit derzeit auf 13 % der Wählerstimmen. Die CDU/CSU verbesserte sich auf nunmehr 36 %, die SPD liegt bei lediglich 24 %. Nach dem “stern-RTL-Wahltrend” erreichen die Liberalen wieder 5 %. Für DIE GRÜNEN wurden 11 % und für DIE LINKE 8 % vorausgesagt.   DER SPIEGEL notierte:”Die neue Konkurrenz bringt die Grünen in ein strategisches Dilemma: Je mehr sich die Piraten etablieren, desto schwieriger wird der grüne Weg zurück an die Macht.” (Quellen: forsa, RTL/stern/spiegel).

 

Die Piraten erklärten zum Urheberrecht, es werde immer wieder  ”fälschlicherweise behauptet, die Piratenpartei wolle sämtliche Inhalte kostenlos über das Internet verbreiten, das Urheberrecht abschaffen und die Interessen und die Lebensgrundlage der Künstler ignorieren.” . Dazu erklärten sie: “Wir wollen das Urheberrecht nicht abschaffen, sondern reformieren. Aktuell ist dieses nämlich nicht mehr als eine Ansammlung von Verboten und Einschränkungen, die vollkommen an den Lebensrealitäten des Internetzeitalters  vorbeigehen”, so Christian HUFGARD, Urheberrechtsexperte der Piratenpartei. “Wir wollen nicht nur das Teilen von kreativen Werken vereinfachen, sondern den Urheber mit mehr Rechten gegenüber der Verwertungsindustrie  ausstatten”. (Quelle: piratenpartei.de)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>