FDP+GRÜNE vor “Neustart”

GiNN-BerlinKontor.—FDP-Parteichef Philipp RÖSLER hat einen Tag nach der Bundestagswahl seinen Rücktritt vom Amt des Vorsitzenden erklärt. Sein Stellvertreter Christian LINDNER will Nachfolger werden und kündigte an, die FDP erneuern zu wollen. “Ich will dieser liberalen Partei den Respekt zurückgeben”, sagte der FDP-Vorsitzende in Nordrhein-Westfalen und Fraktionschef im NRW-Landtag.

Der “Rauswurf” aus dem Bundestag sei für die FDP eine historische Zäsur. Es dürfe kein „Weiter so“ geben. Das werde sich auch beim künftigen Führungspersonal bemerkbar machen.„Das ist eine schwierige Aufgabe, aber die FDP hat die Substanz und das Potential, zu alter Größe zurückzufinden.“ Es gebe ausreichend liberales Wählerpotenzial. „Das gilt es jetzt abzurufen“, so Christian Lindner.

Philipp Rösler hatte zuvor erklärt, er wolle mit seinem Rückzug von der Parteispitze auch die Verantwortung für den „bittersten Abend“ nach einer Bundestagswahl übernehmen. Auch alle anderen Mitglieder der FDP-Parteiführung stellten ihre Ämter zur Verfügung. Die neue FDP-Spitze soll noch in diesem Jahr auf einem Parteitag gewählt werden.

Rösler, Noch-Wirtschaftsminister,  appellierte an die Parteimitglieder, jetzt nicht den Kopf in den Sand zu stecken: „Jetzt muss man die Ärmel hochkrempeln“, sagte  der scheidende Parteichef auf einer Pressekonferenz in Berlin.

Daniel BAHR, Noch-Gesundheitsminister, sagte: „Es ist die Stunde Null für eine neue FDP.“ Er begrüßte die Bereitschaft von NRW-Landeschef Lindner, für den Bundesvorsitz zu kandidieren.

Auch die Parteiführung von Bündnis 90/Die Grünen will auf dem nächsten Parteitag zurücktreten. Das kündigte die Vorsitzenden der Partei, Claudia ROTH und Chem ÖZDEMIR an.

JürgenTrittin, dem nachgesagt wird, er hätte in einer rot-grünen Regierung Finanzminister werden wollen, sagte in Berlin: “Wir müssen feststellen, dass es in Deutschland eine konservative Mehrheit gibt. UNION, FDP und AfD haben mehr als 50 % der Wähler für sich mobilisieren können.” Diese Stimmung im Land habe Die Grünen  erkannt.  (Quelle: liberale.de/gruenee.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>