FDP: Grüne sind totalitär

GiNN-BerlinKontor.-–Hasso MANSFELD, Initiator der Internetseite „FDP Liberté“, hat in einem im Interview mit der „taz“ DIE GRÜNEN scharf angegriffen. Es sei richtig, dass sich “viele Menschen nach einer liberalen Politik sehnen”, deshalb seien DIE GRÜNEN “so erfolgreich”. denn sie hätten es geschafft , “den Anschein von Liberalität zu vermitteln”. Er halte Die Grünen jedoch für eine “totalitäre Partei”.

Tolerant seien Die Grünen “nur so lange, wie man ihrer Meinung ist”, sagte der FDP-Politiker der taz. “Wenn’s um das Thema Atomkraft geht, nehmen die die absolute Wahrheit für sich in Anspruch. Die stellen andere gleich in die Ecke, sie seien für Störfälle! So ein Unsinn. So’ was nervt.” (Quellen: portal.liberal.de/taz)

Manssfeld über seine FDP: ” Liberal zu sein heißt unangepasst zu sein, radikal individualistisch. Der Liberalismus ist die einzige politische Philosophie, die den individuellen Bedürfnissen des Menschen entspricht. Der Liberalismus will die freie Entfaltung des Menschen: Liberalismus ist daher auch Humanismus.” (Die Welt/13.02.)

Philipp RÖSLER wurde auf dem 64. FDP-Parteitag erneut mit 85,7 % der Delegierten-Stimmen zum Bundesvorsitzenden der Liberalen gewählt.  Vor zwei Tagen hatte Rösler noch  95,1 % Zustimmung erhalten. (Quelle:ard)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>