EZB senkt Leitzins

GiNN-BerlinKontor.-–Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am 07.11. folgenden geldpolitischen Beschlüsse gefasst:
(1) Der Zinssatz für die Hauptrefinanzierungsgeschäfte des EURO-Systems wird um  25 Basispunkte auf 0,25 % gesenkt. Dies gilt erstmals für das am 13. November 2013 abzuwickelnde Geschäft.
(2) Der Zinssatz für die Spitzenrefinanzierungsfazilität wird mit Wirkung vom 13. November 2013 um 25 Basispunkte auf 0,75 % gesenkt.

(3) Der Zinssatz für die Einlagefazilität wird unverändert bei 0,00 % belassen.

EZB-Präsident Mario DRAGHI sagte auf einer Pressekonferenz, die Notenbank gehe davon aus, dass die Zinsen im EURO-Raum für einen längeren Zeitraum auf dem aktuellen Niveau oder darunter liegen werden. “Wir sehen insgesamt keine Deflation auf uns zukommen”, so  Draghi. Die EZB erwarte eine “längere Phase niedriger Inflation”. (Quellen: ezb.eu/bundesbank.de/ard))

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>