Deutsche Bank erhöht Kapital

GiNN-BerlinKontor.—Die Deutsche Bank hat am 18. Mai 2014 eine Kapitalerhöhung im voraussichtlichen Volumen von rund € 8 Milliarden angekündigt. Die Kapitalerhöhung beinhaltet eine Emission unter Ausschluss des Bezugsrechts von € 1,75 Mrd, die bereits bei einem Ankerinvestor platziert worden ist, sowie eine Bezugsrechtsemission, die von einem Bankenkonsortium vollumfänglich garantiert ist, teilt die Deutsche Bank mizt. Die Bezugsrechtsemission wird voraussichtlich ein Volumen von € 6,3 Milliarde haben.

Jürgen FITSCHEN und Anshu JAIN, Co-Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank, man habe ein “ein Paket an Maßnahmen” gestartet, mit denen die Deutsche Bank den Anspruch bekräftigen wolle, “die führende kundenorientierte globale Universalbank zu sein. Wir stärken unser Kapital maßgeblich, verbessern unsere Wettbewerbsposition weiter und investieren in gezielte Wachstumsinitiativen in unseren Kerngeschäftsbereichen.“

Die Maßnahmen würden die Kapitalquote der Bank wesentlich erhöhen, einen Puffer darstellen für künftige regulatorische Anforderungen sowie gezieltes Geschäftswachstum unterstützen. Sie ermöglichten es der Deutschen Bank, “sich in einer Zeit historischer Veränderungen im globalen Bankgewerbe so aufzustellen, dass sie langfristig nachhaltig erfolgreich ist.“

Die Deutsche Bank platzierte rund 60 Millionen Aktien zu einem Preis von € 29,20 je Aktie bei Paramount Services Holdings Ltd., einer Investmentgesellschaft im Besitz und unter Kontrolle von Scheich Hamad Bin Jassim Bin Jabor Al-Thani aus Katar, der beabsichtigt, ein Ankerinvestor in der Deutschen Bank zu bleiben.

Zusätzlich plant die Deutsche Bank im Rahmen einer Kapitalerhöhung mit Bezugsrechten bis zu 300 Millionen neue Aktien auszugeben. Die Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht wird von der Deutschen Bank als Global Coordinator und Bookrunner geführt. Ein Bankenkonsortium hat zugesagt, die neuen Aktien vollumfänglich zu garantieren.

Unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) wird voraussichtlich am 5. Juni 2014 ein Wertpapierprospekt veröffentlicht werden, so die Deutsche Bank. Die Bezugsfrist wird voraussichtlich bis zum 24. Juni 2014 laufen. (Quelle: deutsche-bank.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>