Deutsch-Amerikanischer Tag 2010 in USA

GiNN-BerlinKontor dokumentiert die am 6. Oktober ergangene Proklamation von US-Präsident Barack H. OBAMA zum Deutsch-Amerikanischen Tag 2010.  “Die amerikanische Geschichte wurde von jenen geschrieben, die auf der Suche nach Freiheit, Chancen und der Aussicht auf ein besseres Leben in unser Land kamen. Das Vermächtnis der deutschen Frauen und Männer, die vor langer Zeit unzählige Gefahren überwanden, um den Atlantik zu überqueren, sind Millionen Amerikaner deutscher Abstammung, die ein wichtiger Teil unseres Landes sind.  Am Deutsch-Amerikanischen Tag würdigen wir die Rolle, die diese Gemeinschaft bei der Gestaltung der Vereinigten Staaten spielt, und den Beitrag, den sie zu unserem Fortschritt und Wohlstand leistet.”

Am 6. Oktober 1683 kamen 13 mutige deutsche Familien nach Pennsylvania, um dort ein neues Leben zu beginnen. Sie schlugen ein neues Kapitel in der Geschichte der Vereinigten Staaten auf, das unser Land in allen Lebensbereichen beeinflusst hat, und ihre Entschlossenheit lebt in den Frauen, Männern und Familien deutscher Abstammung weiter, die bürgerliches Engagement, unsere Industrie und den Charakter unserer Nation gestärkt haben. Mit ihrem Engagement und ihrer Entschlossenheit haben die Vereinigten Staaten eine Führungsposition auf dem Gebiet der Innovationen und des Unternehmertums eingenommen und eine Botschaft der Hoffnung und Chancen ausgesandt, die überall auf der Welt Widerhall findet. Heute bewirken deutschstämmige Amerikaner in allen Bereichen unserer Gesellschaft Neuerungen und tun sich als Führungspersönlichkeiten hervor.

Aus diesem Anlass würdigen wir nicht nur die zahllosen Leistungen und das reiche Vermächtnis der deutschstämmigen Amerikaner, sondern auch die starken Bande zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten. Unsere beiden Länder sind Bündnispartner und teilen die gegenseitige Verpflichtung für die Sicherheit des anderen, gemeinsame Werte, die jene mutigen Siedler vor 400 Jahren inspirierten, und die Vision von einer sichereren, freieren, friedlicheren und wohlhabenderen Welt.

AUF GRUND DESSEN ERKLÄRE ICH, BARACK OBAMA, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, kraft des mir durch die Verfassung und die Gesetze der Vereinigten Staaten verliehenen Amtes, hiermit den 6. Oktober 2010 zum Deutsch-Amerikanischen Tag. Ich ermutige alle Amerikaner, mehr über die Geschichte von Deutsch-Amerikanern zu lernen und an die vielen Leistungen zu denken, die sie für unser Land erbracht haben.

ZU URKUND DESSEN setze ich an diesem sechsten Tag des Oktobers im Jahre des Herrn zweitausendzehn und im zweihundertfünfunddreißigsten Jahr der Unabhängigkeit der Vereinigten Staaten meine Unterschrift unter dieses Dokument. Barack Obama.” (AD-US Embassy Berlin)

GERMAN-AMERICAN DAY, 2010

BY THE PRESIDENT OF THE UNITED STATES OF AMERICA

A PROCLAMATION

“The American story has been written by those who have come to our shores in search of freedom, opportunity, and the chance at a better life.  The German men and women who braved numerous perils to cross the Atlantic long ago left a legacy of millions of Americans of German ancestry who have been an integral part of our national life.  On German-American Day, we pay tribute to the role this community has played in shaping America and contributing to our progress and prosperity.

On October 6, 1683, 13 courageous German families arrived in Pennsylvania to start a new life.  They began a chapter in the American narrative that has influenced our country in all walks of life, and their resolve lives on in the men, women, and families of German descent who enhance civic engagement, steer our industries, and fortify our Nation’s character.  With their dedication and determination, the United States has been a leader in ingenuity and entrepreneurship, and has delivered a message of hope and opportunity that resonates around the world.  Today, German Americans innovate and excel as leaders in all sectors of our society.

On this occasion, we honor not only the countless achievements and rich heritage of German Americans, but also the strong ties between Germany and the United States.  Our two nations share unbreakable bonds as allies with solemn obligations to one another’s security; values that inspired those brave settlers four centuries ago; and a vision for a safer, freer, more peaceful, more prosperous world.

NOW, THEREFORE, I, BARACK OBAMA, President of the United States of America, by virtue of the authority vested in me by the Constitution and the laws of the United States, do hereby proclaim October 6, 2010, as German-American Day.  I encourage all Americans to learn more about the history of German Americans and reflect on the many contributions they have made to our Nation.

IN WITNESS WHEREOF, I have hereunto set my hand this sixth day of October, in the year of our Lord two thousand ten, and of the Independence of the United States of America the two hundred and thirty-fifth.” (The White House)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>