CSU: Ungarn wichtiger Partner

GiNN-BerlinKontor.—Bei seinem Besuch der Klausurtagung der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag in Seeon/Oberbayern hat der ungarische Ministerpräsident Viktor ORBAN die Flüchtlingspolitik seines Landes verteidigt: “Die Europäer haben einen klaren Willen, man könnte sagen, der Wille des Volkes ist eindeutig: Sie wollen nicht unter Terrorgefährdung leben, sie wollen, dass es Sicherheit gibt, sie wollen, dass die Grenzen geschützt werden.” Diejenigen, die keinen Grund hätten hier zu leben, sollten konsequent zurückgeführt werden.

Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Horst SEEHOFER bedankte sich für die Unterstützung des ungarischen Ministerpräsidenten und verteidigte dessen Handeln in der Flüchtlingskrise: Er steht zweifelsfrei auf einem rechtsstaatlichen Boden.” Seehofer kündigte an, persönlich eine Initiative zu einer verstärkten Zusammenarbeit der mitteleuropäischen Staaten organisieren zu wollen. Ungarn sei dabei ein wichtiger Partner.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>