Bush und Obama wollen “Joint Venture”

GiNN-BerlinKontor.—US-Präsident George W. BUSH, der noch knapp acht Wochen im Amt ist, will gemeinsam mit seinem Nachfolger Barack H. OBAMA der Finanz- und Wirtschaftskrise zu Leibe rücken. Obama, der in Chicago sein “economic crisis team” – Timothy F. Geithner (Secretary of the Treasury) , Peter Orszag (Director of the Office of Management and Budget – bisher: Director of the U.S. Congressional Budget Office), Christina D. Romer (White House Council of Economic Advisers) und Lawrence H. Summers (White House’s National Economic Council) -  vorstellte, kündigte an, 2,5 Millionen neue Arbeitsplätze bis 2011 schaffen zu wollen. Bush erklärte, er habe Obama über alle seine finanz- und wirtschaftspolitischen Vorhaben (“the big decisions”) – darunter auch der Rettungsnotplan für die Citigroup – unterrichtet. Die Amerikaner sollten sehen, dass es eine enge Zusammenarbeit – ein “joint venture” Bush-Obama – gebe.

Die Bush-Administration hat das Finanzministerium und die Federel Reserve angewiesen, den eingefrorenen Kreditmarkt wieder zu beleben und die gigantischen Unternehmens- und private Schulden anzugehen. Zum ersten Mal ist von der Gründung einer “Regierungsbank” die Rede. Aus dem Regierungspacket von US-$ 700 will das US-Finnzministerium US-$ 10 bis US-$ 20 Milliarden abzweigen. Die Fed will bis zu US-$ 400 Mrd beisteuern.

Der designierte US-Präsident Obama sagte zur Citigroup-Problematik, dies zeige das ganze “historische Ausmaß” der gegenwärtigen Wirtschafts- und Finanzkrise. Amerika könne Millionen von Arbeitsplätzen einbüssen.

Die Citigrop erhält eine staatliche Bürgschaft bis zu US-$ 306 Milliarden für riiskante Kredite und eine erneute Kapitalspritze von US-$ 20 Milliarden. US-$ 25 Milliarden hatte die Citigroup bereits früher erhalten – bei einem Börsenwert von zuletzt gerade mal US-$ 20 Milliarden. Die US-Regierung übernimmt im Gegenzug weitere Vorzugsaktien im Wert von US-$ 27 Milliarden, die mit 8 % verzinst werden. 7,8 % der Citigroup-Aktien sind nun in Staatsbesitz.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>