Bundeskanzlerin zum G8-Gipfel

GiNN-BerlinKontor.—Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen SEIBERT, teilt mit: Bundeskanzlerin Angela MERKEL (CDU) wird am 17. und 18. Juni zum diesjährigen G8-Gipfel nach Lough Erne in Nordirland reisen. Die Staats- und Regierungschefs der G8 werden im Laufe des zweitägigen Gipfels unter anderem aktuellen Entwicklungen der Weltwirtschaft, der Bekämpfung von Steuerflucht und Geldwäsche, der Transparenz von Rohstoff-Abbau und Landtransaktionen besprechen. Außenpolitische Themen auf der Agenda umfassen die Terrorismusbekämpfung und die aktuelle Lage in Syrien.

Am 18.06. wird der Kreis um eine Reihe von internationalen Gästen – insbesondere aus Afrika – erweitert. Diese sind zum traditionellen „Outreach“-Treffen eingeladen.

Zur G 8 gehören die Staaten: USA, Japan, Großbritannien,  Kanada, Frankreich, Italien  Russland und Deutschland.

Am 19. Juni wird Bundespräsident Joachim GAUCK  den US-Präsidenten  Barack H. OBAMA, der nach dem G8-Gipfel Berlin besuchen wird,   in Schloss Bellevue mit militärischen Ehren empfangen. Anschließend ist ein rund einstündiges Gespräch vorgesehen.

Bundeskanzlerin Angela MERKEL (CDU) wird den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerikaim Berliner Bundeskanzleramt begrüßen. Bei einem bilateralen Gespräch werden aktuelle politische Themen im Mittelpunkt stehen. Teil des Besuchsprogramms ist eine Veranstaltung auf dem Pariser Platz. Dort werden die Bundeskanzlerin und – als Hauptredner – der amerikanische Präsident sprechen. Für den Abend hat Bundeskanzlerin Merkel Präsident Obama zum Bankett in die Große Orangerie des Charlottenburger Schlosses eingeladen. (Quelle: bundesregierung.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>