Bundeskanzler: “Es gibt keine Sprachlosigkeit mit den USA”

bti-o/Berlin.–Bundeskanzler Gerhard SCHRÖDER (SPD) erklärte gegenüber PHOENIX/TV: “Es gibt keine Sprachlosigkeit zwischen den USA und uns… wir haben eine sorgfältige Balance gefunden zwischen einer klaren Ablehnung von Kriegsbeteiligung, bei der es bleiben wird, und der Erfüllung unserer Bündnisverpflichtungen.

Das wissen die Amerikaner auch, was wir dort tun. Auf allen Ebenen gibt es Gespräche und Verhandlungen, das wird auch so weitergehen. Auch da gilt ja, dass wir in vielen Fragen mit der Türkei gemeinsame Interessen haben, aber auch in der Frage der humanitären Hilfe. Und ich denke, zum Schluss wird sich herausstellen, dass es unter Freunden – und wir sind Freunde – möglich sein muss, in einer gravierenden Frage unterschiedlicher Meinung zu sein (und) die Freundschaft gleichwohl weiterbestehen zu lassen.

Das ist das Ziel und mehr und mehr stellt sich heraus, das ist das Ziel auf beiden Seiten, wenn ich die Töne in letzter Zeit richtig verstanden habe”.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>