Bundesbank:-3,2€ Gewinn

GiNN-BerlinKontor.—Die Deutsche Bundesbank hat im Geschäftsjahr 2015 einen Überschuss von 3,2 Milliarden € erzielt, nach 3,0 Mrd € im Vorjahr. Der Gewinn wurde heute gemäß § 27 Nr. 2 Bundesbankgesetz in voller Höhe an den Bund überwiesen.

Bundesbankpräsident Jens WEIDMANN verwies hinsichtlich des Gewinnanstiegs auf eine Zunahme beim Nettoergebnis aus Finanzoperationen, Abschreibungen und Risikovorsorge, denen ein niedrigerer Nettozinsertrag gegenübergestanden habe. “Im Ergebnis hat dies zu einem leichten Plus im Vorjahresvergleich geführt”, sagte er auf der Jahrespressekonferenz der Bundesbank.

Mit Blick auf die Risikovorsorge sprach der Bundesbankpräsident dabei von einer vorsichtigen Verringerung um 0,8 Mrd € auf nunmehr 13,6 Mrd €. (Quelle: bundesbank.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>