Brexit: UK-Neuwahl am 08.06.

GiNN-BerlinKontor.—Großbritanniens Preminierministerin Theresa MAY hat am 18.04.2017 überrachend Neuwahlen für den 8. Jun 2017 angekündigt: “The cabinet .agreed that the government should call a general election, to be held on June 8″, sagte May vor ihrem Regierungssitz in Downing Street 10. “Wir brauchen eine Parlamentswahl und wir brauchen sie jetzt”, so May. Das britische Parlament soll bereits am 18.April den Wahltermin bestätigen.

May: “Britain is leaving the European Union and there can be no turning back. And as we look to the future, the government has the right plan for negotiating our new relationship with Europe. We want a deep and special partnership between a strong and successful European Union and a United Kingdom that is free to chart its own way in the world.”

“Großbritannien verlässt die Europäische Union und es kann kein Zurück geben. Das Land kommt zusammen, aber Westminster tut dies nicht”, so May: “The country is coming together, but Westminster is not.”

Mit Blick auf die Uneinigkeit im Parlament sei es für ihre Regierung schwierig, aus dem Brexit einen Erfolg zu machen: “The other political parties oppose it.” May nannte die Labour Party, die Liberal Demokrats und die Scottish National party. Auch “die nicht gewählten Mitglieder des House of Lords” hätten sich gegen die Regierung gestellt. Die britische Regierungschefin forderte die Opposition auf, nun den Wählern die Entscheidung zu übertragen. (Quellen: tu.a. theguardian/statement downing 10)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>