Bodentruppen im Jemen?

GiNN-BerlinKontor.—Saudi-Araben hat Berichte arabischer Medien dementiert, dass nunmehr auch Bodentruppen der arabischen Allianz in die Kämpfe gegen die Huthi-Rebellen eingegriffen haben. Arabische Medien hatten gemeldet,  “an Arab ground force arrived in the southern Yemeni city of Aden and started fighting Al Houthi forces.” Sie seien mit Kampfhubschraubern gelandet.

Ende März begann das von Saudi-Arabien geführtes arabisch-sunnitisches Bündnis  damit, Stellungen und Waffenlager der schiitischen Huthi-Rebellen im Jemen zu bombardieren, um den Vormarsch der Huthis zu stoppen.

Am 26. März 2015 hatten die Staatschefs der Arabischen Liga die Gründung einer multinationalen arabischen Eingreiftruppe beschlossen. Ägyptens Präsident Abdel Fattah AL-SISI hatte zuvor erklärt: Es gibt äußere Kräfte, die sich in die Angelegenheiten der Liga -Staaten einmischen. Die Liga muss ich dagegen gemeinsam wehren.” (Al-Ahram)

Die jetzt von den Huthi-Rebellen kontrollierte Zeitung Aden al-Ghad in Sana’a verbreitete, die “Angreifer”  seien “maskiert”  am 03. Mai in der Nähe der Stadt Al Mansoura gelandet: (“Black-clad and masked troops landed Sunday in a central area between the city’s neighborhood of Al Mansoura and the airport.”

Die Huthis aus dem Norden des Jemen kämpfen gegen die Sicherheitskräfte des nach Riad geflohenen Präsidenten Abded Rabbo Mansur HADI. Sie kontrollieren weite Teile des Landes und “besetzten” bereits Aden.

Das Huthi-”Informationsministerium” warnte die Medien mit “scharfen Maßnahmen”, wenn sie “falsche Meldungen über ihre Revolution” verbreiten. Die Huthis besetzten bereits TV-Stationen und ermordeten einen Journaluisten, so Yementimes.com.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>