BND lieferte Informationen an die Vereinten Nationen und an die BT-Ausschüsse

bti-o/Berlin.–Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat nach eigenen Angaben “eine Vielzahl unterschiedlichster Informationen” über die Waffenprogramme des Irak an die Bundesregierung u n d an die zuständigen Ausschüsse im Deutschen Bundestag sowie an die Fraktionsführung weitergegeben.

Diese Erkenntnisse habe der BND zudem “mit Billigung der Bundesregierung fortlaufend für UN-Inspektionen im Irak zur Verfügung gestellt”, teilte der BND mit.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>