BMW eröffnet Designzentrum in Shanghai

Ginn-BerlinKontor.–-Die BMW Group Tochtergesellschaft Designworks USA mit Hauptsitz in Kalifornien hat ihr internationales Netzwerk um ein neues Studio in Shanghai erweitert, meldet auto.de.  Bereits seit 2006 führt Designworks erfolgreich ein Studio in Singapur, das sowohl für asiatische als auch internationale Kunden tätig ist.

Designworks USA ist ein Tochterunternehmen der BMW Group. Einen Großteil seiner Projekte setzt das Studio für internationale Unternehmen in den verschieiedensten Branchen außerhalb des Automobilbereichs um.

Das HQ des Industriedesign-Studios liegt in Newbury County/Kalifornien  und ist seit 1995 Tochter des BMW-Konzrns. Der Schwerpunkt des Studios liegt im Transportation Design aber auch im Produktionsdesign.

BMW will damit nach eigenem Bekunden das Asien-Geschäft stärken, insbesondere im als Wachstumsmarkt angesehenen China. „Durch unsere Designtätigkeit vor Ort können wir gesellschaftliche und soziale Entwicklungen aus der Nähe beobachten und Impulse aus dieser inspirierenden Kultur aufgreifen“, so Adrian van Hooydonk, Leiter BMW Group Design. (Quelle: auto.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>