BMF: “Haushaltsdefizit unter 3 % unwahrscheinlich”

bti-o/Berlin.–Das Bundesfinanzministerium glaubt nicht mehr, dass Deutschland die 3-Prozent-Defizitgrenze einhalten kann.

Die Bundesregierung stehe zum Stabilitätspakt, sagte Finanz-Staatssekretär Volker HALSCH in Berlin. Es sei aber “eher unwahrscheinlich “, dass das Haushaltsdefizit unter die drei Prozent gebracht werden könne.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>