Bertelsmann+Gruner + Jahr

GiNN-BerlinKontor.–Das internationale Medienunternehmen BERTELSMANN stockt seine Beteiligung an Gruner + Jahr auf 100 % auf und erwirbt dazu den von der Jahr Holding gehaltenen Anteil von 25,1 %. Darauf haben sich die Gesellschafter von Gruner + Jahr verständigt. Der Aufsichtsrat von Bertelsmann hat die Transaktion auf seiner heutigen Sitzung genehmigt. Die Übernahme der Restanteile an Gruner + Jahr durch Bertelsmann wird zum 1. November 2014 wirksam. Der Kaufpreis wird in bar geleistet, über die Höhe haben die Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

Thomas RABE, Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann, erklärte: „Die vollständige Übernahme von Gruner + Jahr ist ein strategischer Meilenstein zur Stärkung unserer Kerngeschäfte. Gruner + Jahr gehört seit Jahrzehnten mehrheitlich zu Bertelsmann und ist ein wichtiger Bestandteil unserer Inhaltegeschäfte. Wir unterstützen die vom Gruner + Jahr-Vorstand auf den Weg gebrachte Transformation von Gruner + Jahr uneingeschränkt und werden auch in Zukunft die dafür erforderlichen Mittel zur Verfügung stellen.“

Die vollständige Übernahme von Gruner + Jahr stellt für Bertelsmann einen weiteren Meilenstein bei der Stärkung seiner kreativen Inhaltegeschäfte dar. Die RTL Group erreicht mit ihren TV- und Radioangeboten tagtäglich mehr als 100 Millionen Haushalte in Europa – Bertelsmann hält auch nach dem IPO der RTL Group im April vergangenen Jahres mehr als 75 % am Unternehmen. Als größte Publikumsverlagsgruppe der Welt verkauft Penguin Random House pro Jahr mehr als 700 Millionen Bücher und veröffentlicht 15.000 neue Titel – Bertelsmann hat das Unternehmen im Juli 2013 als Mehrheitseigentümer gemeinsam mit Pearson aus der Taufe gehoben.

BMG hält über eine Million Musikrechte und ist damit weltweit die Nummer vier – Bertelsmann hat BMG 2008 neu gegründet und im März 2013 alle Anteile übernommen. (Quelle: bertelsmann.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>