Bayern:1 Mrd € für Internet

GiNN-BerlinKontor.-–Bayern Ministerpräsident und CSU-Chef Horst SEEHOFER will in der nächsten Legislaturperiode über 1 illiarde € in digitale Pilotprojekte investieren. Unter Hinweis auf das CSU-Regierungsprogramm (“Bayern-Plan”) nach der Landtagswahl am 15. September will der Freistaat Bayern ein “deutschlandweit einmaliges Internet-Kompetenzzentrum” schaffen, . schnelles Internet “für alle überall im Land” ermöglichen und die ,digitale Grundausstattung an allen Schulen und Hochschulen Bayerns vorantreiben.

Auf dem Digitalisierungskongress “Bayern 3.0″ der CSU sprach Seehofer auch die Risiken des Internets und der fortschreitenden Digitalisierung an. Sie sollten “nicht lähmen, sondern Ansporn sein, sie zu entschärfen.” so der CSU-Vorsitzende und unterstrich die “essentielle Bedeutung” des Themas für die künftige Entwicklung Bayerns. Es sei “sein großes Ziel, Bayern als Leitregion des digitalen Aufbruchs zu etablieren.” Seehofer: “Und wir werden das erreichen.” Auch bei der Digitalisierung Bayerns gelte der Satz: “Das Leben belohnt Leistung.” (Quelle: csu.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>