Bayern – christlich geprägt

GiNN-BerlinKontor.—Bayern ist ein christlich geprägtes Land und das soll auch so bleiben. Für uns ist das ‘C’ Orientierung und Verpflichtung. Die christlichen Wurzeln unserer Gesellschaftsordnung müssen bewahrt und gefördert werden”, so CSU-Generalsekretär Andreas SCHEUER in München.

“Die Orientierung an den Werten des Christentums ist das geistige und kulturelle Fundament für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Zu unserer christlich-abendländischen Kultur gehört der Respekt gegenüber anderen Religionen.

Religionsfreiheit endet, wo sie im Widerspruch zu den elementaren Menschenrechten, zum Grundgesetz, der Bayerischen Verfassung und zu unserer Rechtsordnung steht.

Wir sind weltoffen und tolerant, aber die Basis dieser Weltoffenheit und Toleranz ist unsere christlich geprägte Tradition und Werteordnung. Wir bestehen darauf, dass Menschen, die zu uns kommen, mit uns leben und nicht neben oder gar gegen uns.

Die deutsche Sprache, unsere kulturelle Identität und unsere christlich-abendländischen Werte bilden zusammen die deutsche Leitkultur. Wer in Deutschland leben will, muss sich daran orientieren. Für ein gesellschaftliches Miteinander ist ein verstärkter Dialog der Religionenunabdingbar.” (Quelle:csu.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>