Bauwirtschaft:Fokus Afrika

GiNN-BerlinKontor.–-„Ohne den Ausbau der Infrastruktur wird das Wachstum vieler Länder Afrikas nicht weiter voranschreiten”, konstatierte der Vorsitzende des Afrika-Vereins der deutschen Wirtschaft, Stefan LIEBIG, bereits im vorigen Jahr. Die Bundesregierung sollte das Engagement deutscher Firmen in Afrika stärker flankieren und sich dabei auch auf die dortige wirtschaftsnahe Infrastruktur konzentrieren.

Viele Regierungen in Afrika investieren Milliarden in den Aufbau ihrer Infrastruktur und immer mehr deutsche Firmen werden „nachgefragt“- wegen ihrer weltweit guten Reputation, wegen ihres Know Hows und wegen ihrer Zuverlässigkeit, wirbt auch der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft (AV). Im Hauptverband der deutschen Bauindustrie (HDB) ist zu hören, auch Projekte für die deutsche Bauindustrie, Zulieferer und Ingenieure stünden bereit für weitere Aufträge aus Afrika und wirbt mit dem „hohen, technischen Niveau, den guten Fachkenntnissen und für „Speziallösungen“ bekannten Bauunternehmen.

Interessante Märkte in Afrika sind für die deutsche Bauwirtschaft, die bereits in über 70 Ländern aktiv ist, Infrastrukturprojekte wie Hochbau, Gebäude-,- Brücken- und Straßenbau sowie Flughäfen, Kraftwerke, Häfen und Bahnlinen. Mit über 11 000 km Straßenkilometer will man übrigens Nordafrika mit Südafrika verbinden.

Der Afrika-Verein stellt dazu fest: „Afrika erfährt gegenwärtig die schnellste Urbanisierung weltweit. 2013 sollen bereits über die Hälfte der fast eine Milliarde Afrikaner in Städten leben.“ Diese Entwicklung stelle Afrika vor neue großen auch logistischen Herausforderungen, so der AV. Es herrsche Wohnungsmangel, schlechte Wasserversorgung und Energieknappheit.

Weiter heißt es, in weiten Teilen Afrikas treibe die mangelhafte,“notdürftige“ Infrastruktur Transportkosten und Güterpreise in die Höhe. Nigeria will 2016 in der Hauptstadt Lagos mit dem Bau einer U-Bahn-Linie beginnen. Alles Projekte, die auch für deutsche Bauunternehmen Milliarden-Aufträge bedeuten können. (Quellen: AV/bauindustrie de/eig.Bericht)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>