Über Nicky

Dr. Detlef Robert Peters born Feb.5,1936 in Minden/Germany former journalist, diplomat, pr consultant Office Berlin

9. TTIP-Runde in NYC beendet

GiNN-BerlinKontor.—Am 24.04. endete in New York City die 9. Verhandlungsrunde zwischen der EU und den USA zu TTIP, der Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft. Auf der Agenda der fünftägigen Verhandlungen standen alle Verhandlungsthemen, mit Ausnahme der Bereiche Investitionsschutz und Investor-Staat-Schiedsverfahren. Es ging, unter anderem um die Absenkung von Zöllen, eine Annäherung von Standards im Maschinen- und Anlagenbau, um Energie- und Rohstofffragen, Dienstleistungen, Öffentliches Beschaffungswesen und den Agrarsektor mit dem Schutz für geografische Kennzeichnungen. Weiterlesen

Verstärkte Seenot-Rettung

GiNN-BerlinKontor.—Die Finanzmittel der EU-Mittelmeer-Missionen Triton und Poseidon sollen 2015 und 2016 mindestens verdreifacht werden. Darauf verständigten sich die EU-Staats- und Regierungschefs. Bundeskanzlerin Angela MERKEL sagte in Brüssel, dass Geld angesichts der Rettung von Menschenleben keine Rolle spielen dürfe. Sollte das Geld nicht ausreichen, müsse noch einmal darüber geredet werden. Um die Seenotrettung zu verstärken, wird Deutschland zwei Schiffe zur Verfügung stellen, die der Mission Triton zugeordnet werden sollen. Andere EU-Länder haben ähnliche Angebote unterbreitet und wollen Schiffe, Flugzeuge oder Experten bereitstellen. Weiterlesen

Deutsche Bank-News

GiNN-BerlinKontor.—Die Deutsche Bank teilt mit, dass sie einen Vergleich mit US-amerikanischen und britischen Regulierungsbehörden zu sämtlichen noch ausstehenden Untersuchungen dieser Behörden im Zusammenhang mit der früheren Praxis der Meldung von Interbanken-Zinssätzen (IBOR) getroffen hat. Der Vergleich mit dem DOJ, der CFTC und der NYDFS in den USA sowie der FCA in Großbritannien ist Teil einer branchenweiten Untersuchung zur Festlegung von Interbanken-Zinssätzen für verschiedene Währungen. Weiterlesen

US-Kriegsschiffe am Golf

GiNN-BerlinKontor.—Die USA haben den Flugzeugträger USS Theodore Roosevelt und den US-Raketenkreuzer USS Normandy ins Arabische Meer entsandt. Sie sollen die im Golf bereits eingesetzten US- Marineeinheiten verstärken, wie das U.S. Naval Forces Central Command Public Affairs mitteilte. Weiterlesen

Stabilitätsprogramm 2015

GiNN-BerlinKontor.—Das Bundesfinanzministerium teilt mit: ”Die öffentlichen Finanzen in Deutschland sind weiterhin auf dem richtigen Kurs. Der Staatshaushalt von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialversicherungen wird auch in den nächsten Jahren solide ausgeglichen sein. Die Schuldenstandsquote kann nach den heutigen Prognosen bis 2019 auf 61 ½ % des Bruttoinlandsprodukts (BIP) sinken.” Weiterlesen

Seehofer besucht Golfstaaten

GiNN-BerlinKontor.—Bayerns Ministerpräsident Horst SEEHOFER besucht vom 18.-21.April die Golfstaaten Saudi-Arabien und Katar. Er wird begleitet von Vertretern des Bayerischen Landtags und Repräsentanten der bayerischen Wirtschaft und Wissenschaft. “Bayern will Saudi-Arabien und Katar bei der Modernisierung und nachhaltigen Entwicklung unterstützen und die Kooperationen im Bereich Wissenschaft und Forschung sowie die politischen Beziehungen zu beiden Staaten stärken, die Mitglieder des Golfkooperationsrates und der Arabischen Liga sind” , heißt es in einer Erklärung der Bayerischen Staatskanzlei. Weiterlesen

Dialog mit Zivilgesellschaft

GiNN-BerlinKontor.—Klima- und Entwicklungspolitik: Das sind wichtige Kernthemen für das Treffen der deutschen Bundeskanzlerin ASngela MERKEL mit Nichtregierungsorganisationen am 20. April in der Bayerischen Landesvertretung in Berlin. Innerhalb der deutschen G7-Präsidentschaft will Merkel einen umfassenden Dialog mit der Zivilgesellschaft führen. Die Kanzlerin kommt dabei mit Repräsentanten der Wissenschaften, der Wirtschaft und mit Jugendlichen sowie Frauen aus den G7-Staaten zusammen. Weiterlesen

Europa und USA für TTIP

GiNN-BerlinKontor.—Zum Auftakt der 9. TIPP-Verhandlungsrunde in New York (20. bis 24. April 2015) .erläutern deutsche Unternehmer, warum TTIP=Transatlantic Trade and Investment Partnership gut für ihr Unternehmen und den Wirtschaftsstandort Deutschland ist. “Mit dem Transatlantische Freihandelsabkommen – offiziell: Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft – haben Europa und die USA jetzt die einzigartige Möglichkeit, wichtige Regeln für die Weltwirtschaft des 21. Jahrhunderts zu schaffen und zwar auf hohem Niveau. Diese Chance sollten die Verhandlungsführer nutzen und ambitioniert verhandeln.” Dies erkläre BDI-Präsident Ulrich GRILLO zum bevorstehenden Auftakt der neunten TTIP-Verhandlungsrunde. Weiterlesen

Wohnungsbaukredite up!

GiNN-BerlinKontor.—Nachfrage nach Wohnungsbaukrediten steigt in Deutschland kräftig. Die Kreditnachfrage der privaten Haushalte zog  im ersten Quartal 2015 in Deutschland stark an.. Das geht aus der aktuellen Umfrage der Bundesbank zum Kreditgeschäft (Bank Lending Survey) hervor. Laut Bundesbank ist dies insbesondere durch den privaten Wohnungsbau begründet.

Weiterlesen