Außenpolitische Aktivitäten der Kanzlerin

GiNN-BerlinKontor.—Am 18. Januar 2012 empfängt Bundeskanzlerin Angela MERKEL (CDU)  den bulgarischen Ministerpräsidenten Boyko BORISOV mit militärischen Ehren im Berliner Bundeskanzleramt. Bei ihrem Gespräch sollen die bilateralen Beziehungen sowie europapolitische, wirtschafts- und regionalpolitische Fragen im Mittelpunkt stehen.

Am 19. Januar 2012  empfängt die Kanzlerin den Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud ABBAS, im Bundeskanzleramt. Themen des Informationsaustausches werden der Nahostfriedensprozess und die Entwicklung in den palästinensischen Autonomiegebieten sowie in der gesamten Region sein.

Am Abend des 19. Januar 2012  trifft die Kanzlerin mit Portugals  Ministerpräsidenten Pedro Passos COELHO, Schwedens Regierungschef  Fredrik REINFELDT und den österreichischen Bundeskanzler Werner FAYMANN im Schloss Meseberg bei Berlin zusammen. Bei einem informellen Gedankenaustausch im Rahmen eines Abendessens sollen Fragen zur Zukunft der Wirtschafts- und Währungsunion im Mittelpunkt stehen.

Am 20. Januar 2012  reist die Kanzlerin nach Rom. Dort wird sie mit  Italiens Premierminster Mario MONTI und dem französischen Präsidenten Nicolas SARKOZY Gespräche führen. Im Mittelpunkt der gemeinsamen Unterredung stehen die Lage in der EURO-Zone sowie Maßnahmen für Wachstum und Beschäftigung in der Europäischen Union. (Quelle: bundesregierung/cvd)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>